Zimtschnecken

Ina`s Zimtschnecken
500g Weizenmehl
1 Päckchen Trockenhefe oder 
1 Würfel frische Hefe
1 Prise Salz
200 ml Milch
1 Ei
75g Zucker
75g Butter + 75 g Butter zum Bestreichen
+ Zucker und Zimt zum Bestreuen

Zubereitung:
Milch lauwarm erwärmen, Hefe hineinbröckeln und auflösen. 
Die Milch-Hefe-Mischung zu den trocknen Zutaten gießen und mit dem Knethaken der Küchenmaschine gut verrühren. 
Das Ei hinzugeben und gut unterrühren. 
Die Butter in Flöckchen hinzufügen und alle verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
Den Hefeteig an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen, bis sich sein Volumen deutlich vergrößert hat.
Die Zimtschnecken im vorgeheizten Backofen bei 175° Umluft ca. 15-20 Minuten backen.

Kommentare

  1. Die sind wirklich unfassbar lecker und man muss aufpassen, dass sie einem nicht direkt vom Blech weg geklaut werden.
    Schmecken am besten noch warm.

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt... Du sprichst da aus Erfahrung hm?! :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow.....super lecker und super einfach nach zu machen......vielen Dank!!!

    AntwortenLöschen
  4. Das freut mich, wenn es gut geklappt hat :-)
    Und vielen Dank für deinen Kommentar.

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du auf meinem Blog vorbeischaust.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar wie wild :)

Back to Top