Erdbeer-Kokos-Muffins


Zutaten:
4 Eier
3 EL Milch
125g Zucker
1 Pck. Vanille-Zucker
175 weiche Butter
100g Kokosraspel
175g Weizenmehl
125g Erdbeeren
1 Msp. Backpulver
50g Speisestärke

Mini-Muffinform einfetten oder mit Muffinförmchen auslegen. Erdbeeren waschen, putzen und in Stückchen schneiden.
Den Ofen auf 180° Ober-Unterhitze vorheizen.


Butter mit einem Rührstab in der Küchenmaschine geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanille-Zucker hinzufügen. Dabei weiterrühren.
Jedes Ei auf höchster Stufe einzeln unterrühren.
Mehl mit Backpulver mischen und langsam dazugeben. Milch unterrühren.
Kokosraspeln unterheben.
Den Teig auf die vorbereiteten Muffinförmchen verteilen. Die Erdbeereb darauf verteilen und etwas andrücken.
Erdbeer-Muffins ca. 20-25 Minuten backen. Aus dem Ofen holen und auf einem Rost auskühlen lassen.
Rezeptidee: Dr. Oetker


                                                 

Keine Kommentare

Schön, dass Du auf meinem Blog vorbeischaust.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar wie wild :)

Back to Top