Herzige Vanille-Cupcakes



Die Idee zu diesen Cupcakes stammt von der Niner. Ich finde ihren Blog super, sie hat immer klasse Ideen. Für den Sweet table habe ich noch nach einem Cupcake Rezept gesucht und fand die Idee super klasse, im Cupcake eine süße Überraschung zu verstecken. 

Vanille-Cupcakes:
175g Mehl
6g Backpulver
4g Natron 4g Salz
2 Eier
143g Zucker
Vanilleextrakt
120ml Pflanzenöl
120ml Milch
1/2 TL Essig

Backofen auf 180° Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Muffinblech vorbereiten und mit Papierförmchen auslegen.
Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermengen und zur Seite stellen.
Einen ½ TL Essig zur Milch geben und 3-5 Minuten stehen lassen.
Die Eier in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Den Zucker hinzugeben und weiter schlagen. 
Vanilleextrakt und Pflanzenöl hinzufügen.
Bei niedriger Stufe die Hälfte des Mehl-Mixes hinzugeben. Alles kurz vermengen und dann die Hälfte der Milch/Essigmischung hinzugeben. Wiederholen, bis alles gut vermengt ist.
Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen. Die Cupcakes im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen.
Rezept: http://www.ninerbakes.com/de/2013/07/12/heart-in-a-cupcake-surprise/

Für die herzige Überraschung habe ich einen einfachen Fantakuchen gebacken, den kann man super gut einfärben und der ist ohne viel Aufwand schnell gebacken.

Fanta Kuchen:
250g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Eier
125ml Öl
150ml Fanta
250g Mehl
3 TL Backpulver

Lenbensmittelfarbe (Paste)

Backofen auf 180° Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen.
Öl, Orangenlimonade, Mehl und Backpulver hinzufügen und weiter schlagen, bis sich alle Zutaten gut vermengt haben.
Den Teig auf das vorbereitete Backblech geben, glatt streichen und ca. 25 Minuten im vorgehiezten Ofen backen.
Kuchen auskühlen lassen, das Backpapier abziehen und die gewünschte Form mit einem Keksausstecher ausstechen oder ausschneiden.

In die vorbereiteten Muffinförmchen ein Kuchenherz stellen oder legen und mit dem Cupcake Teig bedecken. Dann wie gewohnt im Ofen fertig backen.

Die Cupcakesvollständig auskühlen lassen. In der Zwischenzeit das Frosting zubereiten.

Frosting aus weißer Schokolade:
400g Philadelphia
80g Butter zimmerwarm
400g weiße Schokolade

Philadelphia mit der Butter glatt rühren.
Die Schokolade in einem Topf über dem Wasserbad schmelzen, kurz abkühlen lassen und unter den Frischkäse rühren. Masse im Kühlschrank ca. eine halbe Stunde kalt stellen. In einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen und in gleichmäßigen Kreisen auf die erkalteten Muffins spritzen.

Kommentare

  1. Oh, die sehen lecker aus!!
    Ich wollte dich mal was fragen. Ich heirate im nächsten Jahr und ich wollte fragen ob du Lust hast unsere Hochzeitstorte zu Baken?

    Ganz LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. <3
    Ich würde es lieben,Eure Hochzeitstorte backen zu dürfen :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön!!!
    Check - das kann ich dann la von meiner Liste streichen. Dann überleg dir mal wieviel du für deine Torte haben möchtest.
    HUrra!!!!!!!!!!!Hurra!!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du auf meinem Blog vorbeischaust.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar wie wild :)

Back to Top