Blaubeer Pancakes mit einem ordentlichen Schuss Ahornsirup und die Einführung des You can call it: "Waffle-Wednesday"


Ich Danke Euch für Euer sehr positives Feedback zum Blogevent "Waffel-Mania" hier in der Biskuitwerktsatt. Ich freue mich sehr, dass ich ein Thema gewählt habe, das Euch gut gefällt und bin mir sicher, dass Ihr Euch tolle Sachen einfallen lassen werdet.

Um uns allen die Wartezeit zu verkürzen, bis die ersten frisch gebackenen Waffeln und Pancakes bei mir eintrudeln, gibt es ab sofort jeden Mittwoch hier auf dem Blog ein Waffel- oder auch Pancake-Rezept.

You can call it Waffle-Wednesday. 

Ich hätte es auch "Eierspeisen Mittwoch" nennenj können, das klingt aber irgendwie nicht halb so cool.


Jeden Mittwoch wird es ein neues Waffel- oder Pancakerezept für Euch geben und ich stelle euch tolle Waffelbücher und Waffeleisen vor.
Ich hoffe, Euch gefällt meine Idee.

Falls ihr Euch fragt: Warum Waffeln und Pancakes und auch zum Beispiel Crepes? Obwohl sie sehr unterschiedlich schmecken und sich auch in Konsistenz und Größe unterscheiden, gehören sie für mich doch irgendwie zusammen. 

Waffeln international quasi.


Dass ich zum Frühstück gerne Pancakes esse, hab ich Euch schon hier 'klick' erzählt.
Heute habe ich Euch klassische Blaubeer-Pancakes mit Ahornsirup mitgebracht.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Pancakes:
180 g Mehl
2 TL Backpulver
30 g Zucker
1/2 TL Salz
200 ml Milch
30 g Butter
2 Eier

250 g Blaubeeren
Ahornsirup


Die Blaubeeren waschen und abtropfen lassen.

Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben.
Milch abmessen, Butter zur Milch geben und in einem Top auf dem Herd oder in einer Schüssel in der Mikrowelle vorsichtig erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist.
Eier dazugeben und verrühren.

Die flüssigen Zutaten nach und nach zu den trockenen Zutaten geben und mit einem Holzlöffel vorsichtig unterheben.

In einer Pfanne 3-4 EL Butter erhitzen.
Mit einem großen Löffel Teigklekse in die Pfanne geben und mit 5-6 Blaubeeren belegen. Die Pancakes von beiden Seiten goldbraun braten.

Mit Blaubeeren belegen und mit Sirup beträufeln. 
-----------------------------------------------------------------------------------------------


Was ist denn Euer Favorit? Waffeln? Crepes? Pancakes? Oder hab vielleicht sogar etwas wichtiges vergessen?

Keine Kommentare

Schön, dass Du auf meinem Blog vorbeischaust.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar wie wild :)

Back to Top