Schoko-Orangen-Kuchen und ein Blick in die Degustabox

Morgens sind ungefähr so zwei Grad, der Wetterbericht vespricht mit Sicherheit Regen, in manchen Teilen Deutschlands sogar Schnee und so langsam aber sicher werden die Einkaufszentren mit hunderten Lichtern verschönert. Und wenn die ersten Weihnachtsmuffelstimmen immer lauter werden kann ich sagen: Ich liebe, liebe, liebe diese Zeit und zelebriere sie bis zum Exzess.

Ich weiß auch nicht, ob es die drei Teile von den Santa Clause Filmen mit Tim Allen waren, die wir am Wochenende gesehen haben, die dazu geführt haben, die köstlichen Orangen-Schokokuchen so weihnachtlich aussehen zu lassen. Vielleicht ist es aber auch einfach eine weihnachtliche Kombination an sich.

Egal wie, super lecker waren sie auf jeden Fall, die Schoko-Orangen-Küchlein. Und um das Küchlein perfekt zu machen, wurden sie mit den neuen Lindor Kugeln Orange getoppt.

-----------------------
Schoko-Orangen-Küchlein:
3 Orangen
75 g Zartbitter Schokolade
50 g Butter
1 Ei
1 Eigelb
30 g Zucker
20 g Mehl
3 Lindor Kugeln Orange

Puderzucker

1. Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen.
2. Den "Deckel" der Orangen abschneiden und dann die Orangen mit einem Messer vorsichtig aushöhlen.Mit einem Löffel auskratzen und aufpassen, dass die Orangenschale nicht beschädigt wird.
3. Die Butter mit der Schokolade in einen Topf geben und schmelzen.
4. Ei, Eigelb und Zucker in eine Rührschüssel geben und schaumig schlagen. Schokoladen-Butter-Mischung unterrühren und das Mehl unterheben.
6. Den Teig in die Orangen füllen, und die gefüllten Orangen für 30 bis 35 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben.
7. Die fertig gebackenen Küchlein mit Puderzucker und einer Lindor Kugel verzieren.
Ihr kennt die Lindor Kugeln Orange noch gar nicht? Ihr liebt es, neue Produkte schon vor allen anderen zu entdecken? Dann ist die Degustabox garantiert was für Euch!
Jeden Monat flattern 10 bis 15 tolle Produkte zu  Euch nach Hause, die ihr entdecken könnt. Ich darf die Degustabox für Euch jeden Monat kostenfrei testen und ein Rezept kreieren. Ich picke mir jeden Monat meine Lieblingsprodukt raus und zeige Euch, was man damit so anstellen kann.
Hier findet Ihr alle Infos zum Bestellvorgang und vorherigen Boxen. Ein Degustabox-Abo ist übrigens auch eine tolle Geschenkidee zu Weihnachten!

Keine Kommentare

Schön, dass Du auf meinem Blog vorbeischaust.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar wie wild :)

Back to Top