Osteridee: Glückseier

Nach vielen Stunden harter Arbeit gestern und heute, einem Einkaufsmarathon am Ostersamstag, ein paar nervenzusammenbruchähnlichen Zuständen und einem Riesenhausputz sind wir wirklich schon richtig gut mit unseren Vorbereitungen vorangeschritten und liegen fantastisch im Zeitplan. Ein hoch auf ToDo-Listen- ohne Liste wäre hier gar nix gegangen, in den letzten Tagen!

Wir sind so fantastisch vorangeschritten, dass ich essogar  noch geschafft habe, einen Teil unserer Tischdeko für Morgen für Euch zu fotografieren.
Auf jedem Teller wartet Morgen ein Glücksei auf jeden Besucher. Dafür haben wir Eier ausgepustet und sie mit kleinen Botschaften gespickt.
Das geht übrigens so schnell, dass ihr das locker noch für Morgen oder Ostermontag schafft :)

----------------------
Glückseier:
Eier
Stecknadel
schwarzer Edding
schwarzer Feinliner
Papier
Schere

Topf 
Essig
Kchenkrepp 
Esslöffel
  1. In die Eier mit Hilfe der Stecknadel unten und oben vorsichtig ein Loch pieksen und das Loch mit Hilfe der Nadel etwas vergrößern.
  2. Dann die Eier auspusten und in den Topf legen.
  3. Wenn alle Eier ausgepustet sind, den Topf mit Wasser füllen, 100 ml Essig dazugeben und die Eier unter Wasser drücken, bis sie vollaufen. 
  4. Das Wasser zum Kochen bringen und 10 bis 15 Minuten kochen lassen.
  5. Die Eier mit Hilfe des Esslöffels aus dem Wasser holen und auf dem Küchenkrepp ablaufen lassen.
  6. Die Eier vollständig trocknen lassen.
  7. In der Zwischenzeit könnt ihr die Glücks-Botschaften vorbereiten.
  8. Dazu das Papier in schmale streifen schneiden und mit Sprüchen beschiften.
  9. Wenn  die Eier getrocknet sind, die Botschaften zusammenrollen und in jedes Ei eine Botschaft stecken.
  10. Mit dem Edding jedes Ei als Glücksei beschriften.

Die Glückseier jedem Gast auf den Teller legen. Ich bin gespannt, wer Morgen als erstes versteht, dass das Ei zerbochen werden muss, um an den versteckten Glücksschatz zu kommen.
So, dass war meine letzte Osteridee für dieses Jahr und ich freue mich auf Eure gedeckten Ostertische bei Instagram. Frohe Ostern ihr Lieben!

Keine Kommentare

Schön, dass Du auf meinem Blog vorbeischaust.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar wie wild :)

Back to Top