Osterhasenschachtel (DIY-Idee)

Ihr sucht noch nach einer hübschen Verpackung für eine kleine Aufmerksamkeit zu Ostern? Dann habe ich genau das richtige DIY für Euch. Eine kleine Papierschachtel in Osterhasenform, in die je nach Größe 1-2 Schokoeier passen. Die Vorlage für die Schachtel hinterlege ich Euch unten als PDF zum runterladen.

Ich habe die Vorlage so angepasst, dass sie genau auf ein normales Tonpapier im DIN A4 Format passt. Ausprobiert habe ich die Schachtel sowohl mit Tonpapier und Tonkarton- es klappt beides sehr gut.

--------------
Osterhasenschachtel aus Tonpapier oder Tonkarton:
pro Schachtel je ein DIN A4 Bogen Tonpapier oder Tonkarton
Vorlage für die Osterhasenschachtel
Bleistift
Schere
Lochzange
Kordel oder Satinband

Ostereier zum Befüllen
  1. Die Vorlage auf den DIN A4 Bogen legen und mit dem Bleistift die Konturen nachziehen.
  2. An der Linie ausschneiden und alle vier Seiten zum Boden hin einmal fest falzen.
  3. An allen vier Ecken mit der Lochzange Löcher stanzen und die Kordel/das Band nacheinander durch alle Löcher ziehen und noch locker lassen.
  4. Die Schachtel mit der Osterüberraschung füllen, das Band vorsichtig zuziehen und eine Schleife binden.

Die Vorlage für die Hasenschachtel zum Herunterladen findet Ihr hier.

Keine Kommentare

Schön, dass Du auf meinem Blog vorbeischaust.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar wie wild :)

Back to Top