Baby Party in orange, hellblau und gold [Halloween]

Eine Babyparty muss nicht immer rosa oder hellblau sein. Oder?!
Warum nicht mal hellblau, orange, schwarz und gold kombinieren?
Kann man wirklich gut machen, finde ich. Hab ich auch gemacht und herausgekommen ist eine moderne Babyparty im Halloween-Style:
In einem Monat ist Halloween und jetzt endlich kann ich Euch diesen Sweet table zeigen, den ich schon letztes Jahr für eine Freundin machen durfte:

Kleine Geisterfamilien aus Baiser, Mini Cupcakes mit Frischkäse-Frosting und kleinen Kürbissen und niedlichen Babyfüßchen als Dekoration, Kürbis-Kekse und niedliche Cookies als Kinderwagen, Babybodys und Nuckelflaschen, Geister- und Kürbis Cake Pops tummeln sich auf dem Baby Party- Halloween Buffet.
-----------------------------
Mini Cupcakes mit Frischkäsefrosting:
115 g weiche Butter
120 g Zucker
3 Eier
1 TL Vanilleextrakt
195 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
1/2 TL Salz
60 ml Milch

Mini-Cupcake Förmchen in blau und orange


Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen.
Die Butter mit dem Zucker und dem Vanilleextrakt in eine Rührschüssel geben und cremig aufschlagen.
Die Eier einzeln dazugeben und jeweils eine Minute unterrühren.
Mehl, Backpulver, Salz mischen und nach und nach in die Rührschüssel geben.
Milch dazugeben und rühren, bis ein homogener Teig entsteht.

Jedes Mini-Cupcake-Förmchen bis zur Hälfte mit Teig füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen.
Die Cupcakes komplett auskühlen lassen.

-----------------
Vanille-Frosting mit Frischkäse:
70 g Butter
115 g Puderzucker
1 TL Vanilleextrakt
90 g Frischkäse

Spritzbeutel mit Sternentülle

Die Butter in eine Rührschüssel geben und mit dem Schneebesen-Aufsatz cremig aufschlagen.
Den Puderzucker und das Vanilleextrakt dazugeben und weiterrühren.
Den Frischkäse in eine Rührschüssel geben und kurz unterrühren, bis der Frischkäse gut verteilt ist.
Das Frosting in einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen und jeweils einen Tuff auf die Mini-Cupcakes spritzen.
Mit Mini-Fondant Kürbissen und Baby-Füßchen verzieren.


Die Geister-Cake pops mit Strohhalm könnt ihr ganz einfach nachmachen:
Dazu wie gewohnt Cake Pop Kugeln herstellen. Hier und hier könnt Ihr nochmal genau lesen, wie das geht.
Dann anstatt der Cake Pop Stiele Strohhalme mit etwas geschmolzener Schokolade befestigen und 20 Minuten im Tiefkühler durchkühlen. Dann mit weißer Schokolade überziehen und trocknen lassen. Mit etwas verdünnter schwarzer Lebensmittelfarbe ein Geister-Gesicht anmalen.

Und hier bekommt Ihr Zubehör und Deko:

1 Kommentar

  1. Bei uns ist es jetzt auch bald soweit. Das Haus ist bereits mit Kindersicherungen und Laufgittern versehen und wir warten eigentlich nur darauf, dass wir bald 3 Personen im Haushalt sind.

    Und dann gibt es natürlich eine große Baby Party!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du auf meinem Blog vorbeischaust.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar wie wild :)

Back to Top