Kommt mit in den Märchenwald [Sweet table]


Es ist wirklich großartig, welche neue Wege, Freundschaften und Aufgabengebiete sich durch den Blog und alles was da noch so dazu gehört, entwickelt haben.
Wenn ich die neuesten Fotos bearbeite und die Blogposts vorbereite wird mir manchmal so deutlich bewusst, wieviel Glück ich habe.
Ich schreibe etwas in das große, weite Internet rein und Ihr lest es, habt Spaß daran und probiert meine Rezepte aus. Das macht mich wirklich sehr glücklich.

Was mich noch glücklich macht: Wenn Freunde (meist sind es Freundinnen) fragen, ob ich Ihnen zur Hochzeit, zur Babyparty, zum Geburtstag oder zu einem anderen Anlass eine Torte oder einen Sweet table mache. Und was soll ich sagen: Das mache ich wirklich am aller liebsten. Echt!
Dieser Märchen Sweet table ist für meine Freundin Caro zu Ihrer Babyparty entstanden. Sieht gar nicht so nach Babyparty aus- eben ganz so, wie sie sich es gewünscht hatte.
Es gab Schneewittchen-Cupcakes und goldene Froschkönig-Cake pops.
Rumpelstilzchen Macarons mit Fliegenpilzen und eine verwunschene Märchentorte.
-------------------
Schneewittchen-Cupcakes:
(für 12 Cupcakes)

200 g Butter
4 EL Kakaopulver
200 ml Wasser
350 g Zucker
250 g Mehl
1 TL Natron
1 Prise Salz
2 Eier
150 g Schmand
1 Glas Kirschen

Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.
Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen.

Butter, Kakaopulver und Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
Zucker, Mehl, Natron und Salz in eine Rührschüssel geben, Eier und Schmand unterrühren, dann nach und nach die Kakomasse dazugeben. Dabei weiter rühren.

Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und jeweils 4-5 Kirschen auf den Teig geben und etwas runterdrücken.

Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.
Die Cupcakes vollständig auskühlen lassen.
-----------------
Frischkäse Frosting mit weißer Schokolade:
400 g Frischkäse (zimmerwarm)
120 g Butter (zimmerwarm)
400 g weiße Schokolade

Sprinkles nach Wahl
Kirschen als Topping

Spritzbeutel mit großer Lochtülle

Die Schokolade in eine Edelstahlschüssel geben und über dem heißen Wasserbad schmelzen.
Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
Die Butter in eine Rührschüssel geben und schaumig schlagen.
Den Frischkäse dazugeben und kurz unterrühren.
Die geschmolzene Schokolade dazugeben und alles zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.

Das Frosting kühl stellen, bis es deutlich fester wird.
Dann in den vorbereiteten Spritzbeutel füllen und die Cupcakes damit verzieren. Mit einer Kirsche toppen und Sprinkles bestreuen.
Wie steht Ihr zu dem Trend Babyparty? Mögt Ihr das oder ist Euch das zu viel?
Wer meinen Sweet table mal "live" sehen will: Hier ist der Link zu einem klitze kleinen Fernsehbeitrag bei N24 darüber.

Keine Kommentare

Schön, dass Du auf meinem Blog vorbeischaust.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar wie wild :)

Back to Top