Mandarinen sind ab sofort meine Glücksbringer! Die Biskuitwerkstatt zu Gast in der Sweet Paul


Ihr erinnert Euch an den Blogger-Nachmittag mit den leckeren Clementinen von SanLucar in Hamburg?

Dort hatten wir nicht nur die Möglichkeit, unterschiedliche Rezepte mit Mandarinen auszuprobieren, sondern konnten auch das Redaktionsteam von Sweet Paul Deutschland kennen lernen.
Nach dem an sich schon wundervollen Nachmittag bekamen wir eine einmalige Möglichkeit: Ein Rezept mit Mandarinen entwickeln, bei Sweet Paul einreichen und hoffen...
Worauf? Dass das Rezept inklusive Foto in der nächsten Ausgabe erscheint.

Ich hab gegrübelt und gebrübelt und mich schließlich dazu entschlossen, Macarons mit Mandarinen-Curd zu backen.

  
Letzte Woche kam ich nach einem echt langen Tag nach Hause und hatte einen großen, braunen Briefumschlag im Briefkasten. Völlig ahnungslos habe ich ihn erst liegen lassen, Abendbrot gemacht, aufgeräumt, den Geschirrspüler ausgeräumt.

Dann habe ich die Post durchgesehen und beim Absender des großen Umschlags kurz gestutzt. 

Dann hat mein Herz kurz ausgesetzt, ich habe dem Umschlag aufgefetzt, die nigelnagel neue Sweet Paul fiel mir quasi entgegen und ich dachte : 

"Nein, nicht in echt, oder?"
 

Oh doch! In echt, mein Rezept, mein Foto und ein kurzes Portrait über mich in der Sweet Paul!!

Seitdem bin ich quasi immer noch total und absolut aus dem Häuschen, euphorisch und über glücklich.

Wenn Ihr sie noch nicht habt, dann stürmt jetzt am Besten sofort zum nächsten Kiosk. Es lohnt sich wie immer!



Kommentare

  1. Wie cooool!
    Ich bin ganz stolz auf dich, was du alles seit deinem Blogbeginn erreicht hast!! ♥
    Glg,
    Marli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marli,
      ♥ Ich danke Dir sooo sehr. Du hast mich von der ersten Sekunde an unterstützt!! Und das, obwohl wir uns noch nie getroffen haben!! Vielen Dank liebe Marli ♥♥♥

      Löschen
  2. Liebe Mareike, wie schön! Und dann auch noch mit meiner Trickytine und der lieben Conny von der Seelenschmeichelei :) Wunderbar!

    xx Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Karin,

      ja, wir sind ne illustre Runde, wie ich finde :) Fehlst nur noch Du ♥

      Viele Grüße von Mareike

      Löschen
  3. Hey du Süße,....ich kann ja mal echt angeben. Bin ich doch gestern in den Genuss gekommen, einen deiner Schätze zu probieren ☺. (Aber nur weil Doreen so spendabel war - Danke -)
    ....und du hast ja gar nicht verraten,.....wie berühmt du bist!!!!
    Ich freue mich, dass ich dich kennen lernen durfte. ♥♥♥
    Lieb gedrückt Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh liebe Betty ♥ Danke für Deinen lieben Kommentar. Ich wollte nicht so nen blöder Angeber sein, obwohl ich die Zeitung gestern die ganze Zeit in der Tasche hatte :)

      Es war super toll, Dich kennen zu lernen, ich freue mich schon auf ein Wiedersehen!! Viele Grüße von Mareike

      Löschen
    2. Waaaassss? Du hattest sie mit...ich glaub es nicht ;)....mensch, ich hätte mich so mit dir gefreut!!!
      Jetzt gehe ich los und kaufe sie mir :)
      Ätsch

      Löschen
  4. Das ist ja superschön und ich gratuliere dir von Herzen! Deine Macarons sehen aber auch verdammt lecker aus! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Silvia,

      Danke Danke Danke !!

      Es ist toll, dass Du Dich so mit mir freust:) Ich bin immer noch ganz ausm Häuschen!!

      Viele Grüße von Mareike

      Löschen
  5. Ohhhh wie toll, herzlichen Glückwunsch! Die Macarons sehen aber auch wirklich zuckersüß aus. Und Mandarinencurd, mhhhhm. Das muss ich ja wirklich unbedingt probieren. Schmeckt doch bestimmt auch auffer Stulle, oder? ;)
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mareike,

    da kann man nur gratulieren. Wenn auch etwas spät. Aber deine Macarons passen wirklich auch super ins Sweet Paul.

    Herzliche Grüße aus dem Süden

    Martin

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du auf meinem Blog vorbeischaust.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar wie wild :)

Back to Top