Rosen Cake Pops und Hochzeits- Sweet table in rosa


Ich hatte das große Glück, dass ich zusammen mit meiner besten Freundin für eine Freundin von ihr die Hochzeitstorte und einen wunderschönen Sweet table kreieren durften.
Bei den Farben haben wir uns ganz stark an den Farben des Brautstraußes orientiert. 

Bei der Ausgestaltung der Torte hatten wir fast freie Hand. Die einzigen Vorgaben:
- 3-stöckig
-nicht nur rund
-nicht nur eckig


Ich finde, das haben wir gut umgesetzt :). Die Deko für die Rosencupcakes haben wir mit einer Silikonform hergestellt.  
Wie gefallen Euch die Torte und der Sweet table?

Unter den Cake Pops versteckt sich ein leckerer Eierlikörkuchen mit Mascarpone vermengt.

Eierlikörkuchen:
6 Eier

2 Pck. Vanillezucker

250g Puderzucker

1/8 l Öl

1/4 l Eierlikör

250g Mehl

1 Pck Backpulver


Springform mit 26cm Durchmesser ausfetten und den Boden mit Backpapier belegen. Ofen auf 165° Ober-Unterhitze vorheizen.


Die Eier mit dem Zucker verrühren.

Öl und Eierlikör langsam hinzufügen.

Mehl und Backpulver mischen und langsam unterrühren.

Teig in die vorbereitete Springform füllen und 70-80 Minuten backen.

Rezept: http://tortentante.blogspot.de/


Macarons, Cake Pops und Schokolinsen

Pfirsichringe und Macarons mit Himbeer-Passionsfrucht-Curd
Baisers und Haselnusskonfekt

Keine Kommentare

Schön, dass Du auf meinem Blog vorbeischaust.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar wie wild :)

Back to Top