Matcha Macarons mit fruchtiger Brombeerfüllung und die Degustabox im Juni



 
Der erste Blick in die Degustabox von Juni rief im ersten Moment ein bisschen Hilflosigkeit hervor. Was soll ich denn daraus kreatives und noch nie gezeigtes machen?

Nudelsalat? Langweilig.

Tomatensuppe mal anders? Langweilig.

Dann die Idee:  Aus dem Emcur Bio Mathca Pulver mache ich einfach Matcha-Macarons. 

Ich war mir nicht sicher, ob das funktioniert aber einen Versuch habe ich gewagt- und siehe da, es hat funktioniert.


----------------------------------------------
Matcha Macarons (für ca. 60 Macaronsschalen, also 30 Stück)
135 g gemahlene Mandeln
225 g Puderzucker
110 g Eiweiß
30 g Zucker

2 Beutel Emcur Bio Matcha Pulver
6 EL Brombeergelee oder andere Marmelade
 

Den Puderzucker, die gemahlenen Mandeln und das Bio Matcha Pulver geben und in der Küchenmaschine zusammen sehr fein mahlen.
Das Eiweiß mit der Prise Salz aufschlagen und den Zucker dabei langsam einrieseln lassen. Die Masse steif schlagen.
Anschließend Puderzucker und Mandeln vorsichtig unterheben.

Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gleichmäßige Kreise spritzen.
Das Blech vorsichtig auf die Arbeitsplatte schlagen, so verteilt sich die Masse sehr gleichmäßig.

 
Die Macarons 15-30 Minuten bei Zimmertemperatur trocknen lassen und dann bei 140° C Umluft im vorgeheizten Ofen 15 Minuten trocknen lassen.
Die Macaronsschalen vollständig auskühlen lassen.



Immer zwei Macarons-Hälften mit etwas Gelee füllen und gleich nach dem Füllen servieren oder probieren.





Die Degustabox bringt jeden Monat 10-15 Überraschungsprodukte direkt zu Euch nach Hause. 
Oft sind es neue Produkte, die erst auf dem Weg sind, sich am Markt zu etablieren und Ihr kennt sie dann schon vor allen anderen.
 
Ich kann die Box jedem wärmstens empfehlen, der auf Überraschungen steht und gerne Neues ausprobiert.

 
Ich selbst kann es immer kaum erwarten, den Boxinhalt zu entdecken.
Alle Details zum Bestellvorgang und alle weiteren Infos zur Degustabox findet Ihr hier.


Folgende Produkte waren in der Degustabox Juni enthalten:

Risbellis von "reis-fit" in der Sorte"Sour-cream & Onion" UVP 1,09€


Emnur Bio Matcha Stix UVP 6,99€


Knorr Tomatensuppe UVP 1,19€


Veggie Crunch "Cashew Caramel Crunch" UVP 2,49€


"Im Nu Nudeln" von Bernbacher UVP 1,29€


"Iranisches Konfekt" von Safran&Friends UVP 4,99€


Mentos NOWmints UVP 1,39€


Cidre von Somersby UVP je 1,29€
Juzzy power Lemonade UVP 1,49€


Die Degustabox im Juni war wieder sehr abwechslugsreich und bunt gemischt. Die Nudeln haben mir sehr gut gefallen, die Tomatensuppe habe ich mit ins Büro genommen.

Die Risbellis von reis-fit kannte ich schon und die liebe ich wirklich sehr.

Das iranische Konfekt habe ich noch nicht probiert.

Die Energie-Limo und den Cidre habe ich zumindest schonmal kalt gestellt :)

Welches Produkt aus der Degustabox ist diesmal Euer Lieblingsprodukt?

Kommentare

  1. Hallihallo,
    supi, dass du Macarons mit Matcha gefärbt hast. Das hatte ich nämlich auch schon lange vor und war mir nicht sicher, ob es funktioniert ;) Jetzt kann ich es ruhigen Gewissens das nächste Mal einfach machen :D
    Deine Macarons sehen übrigens immer perfekt aus!
    Viele Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,

      ja ich wollte das gleich proboieren, als ich die Box ausgepackt habe- es war etwas kniffliger als die Macaronsmasse sonst aber ich bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis:)

      Viele Grüße

      Löschen

Schön, dass Du auf meinem Blog vorbeischaust.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar wie wild :)

Back to Top